Aktuelles

I AM HUMAN

MUSIK, PERFORMANCE, NEUE MEDIEN

Samstag, 29. Oktober 2022, 19:00 Uhr | Haus Vierundeinzig | Innsbruck

Werke von Claude Debussy (Prélude à l’après-midi d’un faune), Erik Satie (Gymnopédie Nr.3), Edward Elgar (Enigma Variationen Op. 36)
Performance: Antonius Bacak, Sydallo Bayala, Amanda Eisner, Elle Eisner, Kwamé Nana, Doris Plörer, Peter Wolf
Drehbuch & Regie: Elle Eisner, Antonius Bacak
CAMERATA EUROPÆA | Maria Makraki, Dirigentin

Nähere Infos unter camerata europaea

ES WAR DIE LERCHE

Wiederaufnahme

Mit: Katharina Trojer u. Peter Wolf
Regie: Caroline Mercedes Hochfelner

11.11. Riefengebäude Zams | 20:00 Uhr
im Rahmen der Kunst- und Kulturinitiative “KuKu”

DER VERFLIXTE ZAUBERSPIEGEL

November / Dezember 2022

Näheres in Kürze.

KALIF STORCH

nach Wilhelm Hauff von Andreas Rehschuh
Regiearbeit für die Innsbrucker Ritterspiele

BIERSTINDL | INNSBRUCK
ab 30.Oktober jeden Sonntag bis 18.12.
Nähere Infos und Termine unter www.innsbrucker-ritterspiele.info

IM SILBERREICH – DAS NETZ DER FUGGER

Ein Film von Anita Lackenberger und Gerhard Mader


Premiere & Kinostart, Mo., 5.9.2022, 19:00 Uhr
im METROPOL-Kino – Tirols Multiplex
mit: Roland Silbernagl , Jakob Mader, Martin LeutgebKristina Sprenger , Bernhard Wolf ,
Thomas Gassner , Priska Teran , Iris Unterberger , Josephine Bloéb u.a.
und ich als Pfannenschmid
 

1821

Historienfilm über die 200 jährige Geschichte der Tiroler Versicherung

Anna und Franz verlieren durch einen Brand ihren gesamten Hof. Es bleibt ihnen nur das Betteln.
Doch sie haben eine Vision von verbriefter Solidarität durch einen Verein auf Gegenseitigkeit.

Über Generationen wird ihre Pionierarbeit trotz herber Rückschläge schließlich zur Tiroler Erfolgsgeschichte …
Eine Geschichte von Tiroler Visionären, Pionieren und Macherinnen.

Mit Lisa Hörtnagl, Francesco Cirolini, Carmen Gratl, Teresa Waas, Konrad Hochgruber,
Markus Oberrauch, Peter Wolf, Reinhard Exenberger

Gedreht von Österreichs bestem Kameramann 2020 – Jo Molitoris.
Drehbuch & Regie von Laila Alina Monterey.

Der Film in voller Länge | www.1821.tv

GHEART und DERZEHLT

vergessene Gechichten aus Imst


Moderation: Peter Wolf
Idee, Buch & Regie: Mugurel David Grissemann
Eine Produktion von Schnittplatz Imst | 
www.schnittplatz-imst.at

Alle Folgen: Grissly Entertainment | youtube Kanal – Gheart und Derzehlt

 

LATRINENPOESIE

Humoristisches zum Anhören, wenns mal schnell gehen muss.
Audioblog | www.latrinenpoesie.at

mit Peter Wolf und
Caroline M. Hochfelner | www.carolinemhochfelner.com

Ebenfalls hörbar auf spotify und soundcloud.